Arbedo-Castione

Energie und Umwelt

Arbedo Castione
Manchmal denken wir nicht darüber nach, wir nehmen sie als gegeben hin, ohne ihr die notwendige Bedeutung beizumessen. Tatsächlich ist die Energie mit unseren Augen nicht sichtbar. Wir können sie nicht hochheben, aber oft ist sie die Kraft, wir können sie nicht anfassen, aber oft ist sie Wärme. Wir nehmen sie als “gegenwärtig” hin, fast als wäre sie etwas Natürliches. Dann passiert es, wenn auch selten, dass sie uns durch einen Fehler, etwas Unvorhersehbares, genommen wird. Dann merken wir für diesen kurzen Moment, wie sehr sie uns fehlt, und sofort erscheint sie uns wertvoll und unverzichtbar. Wir erkennen, dass die Welt im ersten Moment plötzlich stehen zu bleiben scheint und uns dann Jahrhunderte in die Vergangenheit zurückversetzt. Keine Kommunikation, keine Maschine funktioniert und selbst einen Kaffee zu kochen scheint fast unmöglich… Die Liste, wie Sie sich vorstellen können, wäre sehr lang. Und was wir nicht sehen, berühren können, wird in diesen Augenblicken auf besorgniserregende Weise sichtbar. Die Energie entsteht aus einer Produktion, aus einer Kraft, aus einem Vektor, auch heute noch oft ist sie fossiler Natur. Wir können sie nicht lagern, wir können sie nicht in einem Schrank aufbewahren, sie kann nur fliessen, fliessen, fliessen, durch Leitungen und unsere Häuser erreichen, unsere Büros und wo auch sonst elektrischer Strom gebraucht wird

Konföderation
Rechner für Dach- oder Fassadenisolierung
Karte
Energie Schweiz

Kanton
Zuschüsse für Energierückgewinnung in bestehenden Gebäuden
Kantonale Zuschüsse
Zuschüsse

Gemeinde
Zuschüsse Energiesparen
Schützen wir unsere Umwelt
OFFENLEGUNG